Geheimnisvolles Siebenbürgen (Rumänien)

Siebenbürgen liegt im Zentrum von Rumänien. Diese geheimnisvolle Region ist wegen ihrer Schönheit, der bunten Landschaft im Herbst, der an den Hügeln liegenden Dörfer, der Städte mit ihren riesigen Plätzen, der Märkte und nicht zuletzt der Burgen, die von einer vergangenen Zeit erzählen, unbedingt einen Besuch wert.
Die Karpaten, die diese Region umgeben, rahmen diese schöne Landschaft ein.

Siebenbürgen (Rumänien): Daher ideal für den Urlaub!

Geheimnisvolles Siebenbürgen (Rumänien)

Wir haben es im Herbst besucht, aber zu jeder Jahreszeit werden Sie von seiner Schönheit begeistert sein.
Überall kann man gut, reichlich und wirklich günstig essen.
Ihre Währung heisst Leu (im Singular) und Lei (im Plural) und wird ausgesprochen, wie man es schreibt. Die Bevölkerung ist überall freundlich und aufgeschlossen, Touristen sind überall sehr willkommen.
Linienflüge werden von zwei Flughäfen mit täglichen Flügen angeboten, den Flughäfen Cluj-Napoca und Sibiu.


Einige nützliche Tipps, die uns weitergeholfen haben:

  • In Cluj-Napoca Apart Hotel Residence Il Lago, neu, sauber, ruhige Lage, unweit vom Flughafen. Restaurant mit typischer Küche unmittelbar vor dem Hotel.
  • Autovermietung von Klass Wagen, freundlich, gut organisiert, zu attraktiven Preisen im Vergleich zur Konkurrenz, in der Nähe des Flughafens.
  • Der Flug mit Wizz Air, der bulgarischen Low-Cost-Airline, entspannt und günstig.

Siebenbürgen Karte (Streckenkarte)

Siebenbürgen Karte (Streckenkarte), die wir Ihnen vorschlagen Unsere Reise beginnt in Cluj-Napoca (aber sie könnte genauso gut auch in Sibiu beginnen). Die hier vorgeschlagenen 7 Reiserouten sind recht anspruchsvoll. Es wird empfohlen, sie auf zweiWeiterlesen…

Was in Cluj-Napoca zu sehen?

Was in Cluj-Napoca zu sehen? Hoia Baciu Forest Der Wald von Hoia-Baciu liegt in der Nähe von Cluj-Napoca. Es umfasst eine Fläche von über 250 Hektar und wird aufgrund von mysteriösen Ereignissen und Erscheinungen oftWeiterlesen…

Von Cluj-Napoca nach Sovata

Von Cluj-Napoca nach Sovata über Reghin (Siebenbürgen, Rumänien) 147 km / 2h 40’ Von Cluj-Napoca in Richtung Reghin werden Sie von der schönen Landschaft verzaubert, die sich über 100 km erstreckt. Riesige Felder mit SonnenblumenWeiterlesen…

Von Sovata nach Rupea

Von Sovata nach Rupea über Sighișoara und Viscri (Siebenbürgen, Rumänien) 124 km / 2 Stunden Wir verlassen Sovata und erreichen die Stadt Sighișoara Das historische Zentrum dieser Zitadelle mit seinen charakteristischen Gebäuden wurde perfekt erhaltenWeiterlesen…

Von Rupea nach Brașov

Von Rupea nach Brașov via Racoș Vulkan (Siebenbürgen, Rumänien) 87 km / 1h 25’ Rupea Die Zitadelle von Rupea (Burg auf der Klippe) ist einen Besuch wert. Typische militärische Konstruktion, die als Zufluchtsort genutzt wurde.Weiterlesen…

Von Brașov nach Sibiu

Von Brașov nach Sibiu über die Pyramiden von Șona (Siebenbürgen, Rumänien) 160 km / 2h 46’ Pyramiden von Șona Movilele de la Șona Wir fahren von Brașov in Richtung Sibiu und mit dem ersten StopWeiterlesen…

Von Sibiu nach Hunedoara

Von Sibiu nach Hunedoara, vorbei an Sarmizegetusa Regia, der Kirche San Nicola in Densuș und der Burg Corvinilor. (Siebenbürgen, Rumänien) 185 km / 2h 50’ Wir brechen früh am Morgen in Sibiu auf und fahrenWeiterlesen…

Von Hunedoara nach Cluj-Napoca

Von Hunedoara nach Cluj-Napoca, über Râpa Roșie, Alba Iulia und Salina Turda. (Siebenbürgen, Rumänien) 185 km / 2h 50′ Râpa Roșie Rote Schlucht in rumänischer Sprache, 4 km von Sebes entfernt. Ein Feldweg führt zuWeiterlesen…

transilvania-regione
romania-tourist-office