Was es in Varna zu sehen gibt

Schauen wir uns an, was es in Varna zu sehen gibt


Kathedrale von Varna

Die Kathedrale von Varna in Bulgarien liegt im Stadtzentrum. Eine schöne orthodoxe Kathedrale, die sowohl innen als auch außen sehr gepflegt ist. Wegen ihrer goldenen Farben und Fresken ist sie ein majestĂ€tischer Anblick und sehr beliebt bei den Touristen, sie ist eine echte Perle des Schwarzen Meeres.

Was es in Varna zu sehen gibt. Die Kathedrale.

ArchÀologisches Museum

Nicht weit von der Kathedrale entfernt befindet sich das archĂ€ologische Museum. Lichtdurchflutet, modern und funktionell strukturiert. Es beherbergt eine archĂ€ologische Sammlung von enormem Renommee, auch ĂŒber die Grenzen von Bulgarien hinaus. Das Skelett einer einstmals sicherlich sehr wichtigen Figur, das mit einer reichhaltigen goldenen Traueraussteuer bedeckt ist, ist sehr beeindruckend. Statuen, Sarkophage, eine grosse Menge an Goldschmuck und farbenfrohe Ikonen versetzen die Besucher in die Vergangenheit zurĂŒck.




Nicht weit von der Kathedrale entfernt befindet sich das archÀologische Museum

Retro-Museum

Das Retro-Museum ist ein Leckerbissen fĂŒr Liebhaber von Oldtimern, MotorrĂ€dern und vielem mehr. Hier finden Sie GegenstĂ€nde und HaushaltsgerĂ€te, Spielzeug und ParfĂŒms aus jenen fernen, geschichtstrĂ€chtigen Zeiten. Es befindet sich im ersten Stock der Grand Mall in Varna.

Das Retro Museum ist fĂŒr Autoliebhaber

Schifffahrtsmuseum

Das maritime Museum befindet sich in der NĂ€he des Hafens von Varna und prĂ€sentiert das maritime Bulgarien. Draussen gibt es Kanonen, Minen, Hubschrauber, kleine Schiffe und das Segelboot “Cor Caroli”, das die Welt umsegelt hat sowie das Schiff “Druzki”, ein Torpedoboot. Im Inneren des Museums gibt es eine Ausstellung, die die wichtigsten Momente der bulgarischen Marinegeschichte darstellt.

Das Schifffahrtsmuseum befindet sich in der NĂ€he des Hafens von Varna