Zu Besichtigen auf Lanzarote, der Vulkan “El Cuervo”

El Cuervo
Lanzarote Vulcano

Lanzarote, der Vulkan El Cuervo (Krähenvulkan), ein wahres Naturwunder, liegt nur zwei Kilometer von Mancha Blanca entfernt.

Direkt an der Strasse befindet sich der Parkplatz, von hier aus kann man den Fussweg nehmen, der direkt zum Fusse des Vulkans führt.

Da die Umgebung des Kraters mit Kieselsteinen bedeckt ist, ist es ratsam, festes Schuhwerk zu tragen. Umgeben von vulkanischem Gestein in verschiedenen Farben und von Vegetation hier und da, tauchen Sie ein in eine mondähnliche Szenerie.

Am eindrucksvollsten ist es, in das Herz des Kraters hinabzusteigen, wo absolute Stille herrscht.


Die Weingüter “Bodega La Geria” und “Bodega El Grifo”

Lanzarote vulcano - Bodega La Geria

Die “Bodega La Geria” und “Bodega El Grifo” befinden sich unweit des Vukans El Cuervo.
Ein sehr schönes Gebiet, umgeben von niedrigen Weinbergen, die vor dem Wind geschützt sind, mit bogenförmigen Mauern aus schwarzem Lavastein.
In der Bodega gibt es Weinproben mit Vorspeisen. Sehr gute trockene Malvasia, halbsüsse weisse oder fruchtig rote Weine.
Ein Spaziergang durch die Weinberge lässt diesen wunderbaren und einzigartigen Ort trefflich erleben.

Das Klima auf Lanzarote ist auch im November, Dezember und Januar immer mild, was für den Anbau dieser besonderen Trauben günstig ist.


Besuch der Marina di Puerto Calero

Puerto Calero ist ein wunderschöner Ort mit Blick auf das Meer und seinem Hafen, wo Sie luxuriöse Motor- und Segelboote bewundern können.
Schöner Spaziergang am Kai mit seinen Geschäften, Bars und Restaurants, wo Sie essen können, während Sie auf das Meer hinausschauen.
Auf jeden Fall einen Besuch wert.


online reiseführer